Login

Top Panel
Freitag, 19 Oktober 2018
Country

Country.de – Online Magazin

Country.de - Deutschsprachiges Country Music Online Magazin mit News, CD-Neuerscheinungen, Charts, Biografien, Specials, Albumbesprechungen, Konzertberichte, Interviews sowie aktuelle Tourtermine.
  • Joshville mit dritter Single am Start
    Unbesiegbar – den perfekten Sound zum heißen Herbstbeginn bringen Joshville: Die Gewissheit, dass man mit dem richtigen Menschen an der Seite die Welt aus den Angeln heben kann. „Unbesiegbar“ vereint coolen Gitarrensound mit rauchigen Vocals und einprägsamer Melodie: Countryklänge für Herz und Seele. Bei Autofahrten zu Auftritten hören Joscha und Co-Autor Florian Kremer fortan nur noch Countrymusik, drehen voll auf und beginnen Songs zu schreiben. Das Ergebnis ist das Album (Auf dem Weg) – produziert in den High Tide Studios in Hennef von Dominik Hartmann, das 2019 erscheinen wird. Bereits ausgekoppelt wurden „Auf dem Weg“ und „Zurück zu Dir“. Vorab gibt es nun daraus eine weitere Single mit dem verheißungsvollen Titel „Unbesiegbar“, die ab dem 20. November erhältlich sein wird. Weitere Informationen zum Künstler gibt es hier: www.joshville.de
  • Texas Country Music Awards 2018
    Am Montag, den 15. Oktober 2018, wurden die begehrten Texas Country Music Awards verliehen. Die Verleihung fand im Will Rogers Auditorium in Fort Worth, Texas, statt. Abräumer des Abends war Curtis Grimes, der u.a. Sänger und Künstler des Jahres wurde. Die Veranstaltung wurde von Brandon Rhyder und Jenn Ford moderiert. Auf der Bühne standen unter anderen: Curtis Grimes, Doug Stone, Brian Black, Kadie Lynn, Doug Supernaw, Freddie Pate, Richard Wilson, Steve Helms, Del Way, Justin Todd Herod. Die Gewinner 2018: Entertainer des Jahres: Cameran Nelson Sänger des Jahres: Curtis Grimes Sängerin des Jahres: Holly Tucker Band des Jahres: Darrin Morris Band Cajun-Künstler des Jahres: John Thibodeaux Duo des Jahres: Treble Soul Junger Künstler des Jahres: Abigail Taylor Neuer Künstler des Jahres: John Hord Album des Jahres: Vaquero – Aaron Watson Single des Jahres: Can I Buy You A Country Song – Steve Helms Christlicher Künstler des Jahres: Curtis Grimes Christliche Single des Jahres: : Born To Die – Curtis Grimes Bassist des Jahres: Blake Watson Fiddler des Jahres: David Varnado Gitarrist des Jahres: Freddie Pate Pianist des Jahres: Scott Moody Steel Gitarrist des Jahres: Laine Thibodeaux Schlagzeuger des Jahres: Christian Dorn Songwriter des Jahres: Cameran Nelson, Greg Bates, Aaron Scherz [...]
  • Alan Jackson: Ein Großer der Countrymusik wird 60
    Alan Jackson war der womöglich letzte große Star, der mit traditioneller Countrymusik 25 Jahre lang sein Publikum begeistern konnte. Sein Stern ging 1989 auf, als George Strait bereits zehn Jahre lang Erfolge feierte und die Karriere des Superstars Garth Brooks gerade Fahrt aufgenommen hatte. Diese drei waren es auch, die die 1990er Jahre dominierten. Während Garth Brooks sich gerne auch mal bei Pop und Rock musikalisch bediente, blieben Strait und Jackson der Tradition treu. Nach ihnen sehe ich keinen Countrysänger, der diese Art von Musik erfolgreich gemacht hätte. Ist es bezeichnend, dass beide nun seit einigen Jahren aus den Country-Charts verschwunden sind und in den Country-Radios drüben kaum noch gespielt werden? Ein kaum bekanntes Debütalbum aus dem Jahr 1988 „New Traditional“ wurde erst 1992 von Americana Records veröffentlich, zeigte schon Jackson Talent. Es geht die Geschichte, dass seine Frau Denise als Flugbegleiterin Glen Campbell traf und diesen auf das Talent ihres Mannes aufmerksam machte. Campbell wiederum empfahl Alan daraufhin bei Arista Records in Nashville. Das erste Album von Alan Jackson schlug damals gewaltig ein: „Here In The Real World“ enthielt zwar lediglich zehn Titel. Aber kaum ein Country-Album hat mir und Millionen weiterer Fans auf Anhieb so gut gefallen. Der [...]

Das nächste Event

No events found.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok