Login

Top Panel

Chart News

< >
Coldplay Kaleidoscope

Coldplay

Kaleidoscope

David Bowie A New Career In A New Town

Dawid Bowie

A New Career In A New Town

Galantis The Aviary

Galantis

The Aviary

Mariebothmerpresspicture20171539 1502869835 1502869879 1502870015 1502870015

MARIE BOTHMER

Neuentdeckung des Jahres

Mariebothmerfiebersinglecover 1504701129 1504701129

MARIE BOTHMER

Fieber

Robinschulzrobinschulzhugelibelieveimfine 1504701629 1504701629

ROBIN SCHULZ

I Believe I’m Fine

Dienstag, 26 September 2017

Bundesverband Musikindustrie

ECHO KLASSIK 2017 - Die Live-Auftritte der Preisverleihung stehen fest

das ZDF hat heute bekanntgegeben, welche der insgesamt 54 ECHO KLASSIK-Preisträger im Jahr 2017 im Rahmen der TV-Show auftreten werden.

Neben Jonas Kaufmann („Bestseller des Jahres“) werden die 12 Cellisten der Berliner Philharmoniker und Geiger Daniel Hope (beide "Klassik ohne Grenzen"), Mezzosopranistin Joyce DiDonato und Bariton Matthias Goerne ("Sänger/in des Jahres"), Pianist Maurizio Pollini und Akkordeonistin Ksenija Sidorova ("Instrumentalist/in"), Cellistin Camille Thomas („Kammermusikeinspielung (19. Jahrhundert)“), Pretty Yende und Lucas Debargue („Nachwuchskünstler/in“) sowie Aida Garifullina („Solistische Einspielung“) zu erleben sein.

Weiterlesen ...

Chart-News

Kay One und Cro mit HipHop-Doppelerfolg in den offiziellen Charts

Es kommt nicht alle Tage vor, dass zwei HipHopper die Spitze der Offiziellen Deutschen Single- und Album-Charts gleichzeitig besetzen. Doch Kay One und Cro gelingt das Kunststück. Während der Ex-„DSDS“-Juror auf die Unterstützung von Pietro Lombardi und seine „Señorita“ setzt, legt der Panda-Rapper mit neuer Maske und neuem Sound bereits seine vierte Nummer-eins-Platte hin. Leidtragende sind die Vorwochensieger Axwell /\ Ingrosso („More Than You Know“, Platz zwei der Singles) und Casper („Lang lebe der Tod“, Rang sechs der Alben), die den Weg freimachen müssen.
Von „Dusk Till Dawn“ feiern das ehemalige One Direction-Mitglied Zayn und Australiens Popstar Sia. Die beiden entern Rang elf der Single-Charts. Weiter oben verbessert sich Pink („What About Us“) von fünf auf drei. Der Sommerhit „Despacito“ von Luis Fonsi feat. Daddy Yankee rutscht angesichts sinkender Temperaturen selbst abwärts – und zwar von zwei auf sieben.
Weiterlesen ...

Kino News

Nach zehn langen Jahren sind die fünf alten College-Freundinnen Jess (Scarlett Johansson), Pippa (Kate McKinnon), Frankie (Ilana Glazer), Alice (Jillian Bell) und Blair (Zoë Kravitz) endlich wiedervereint: Auf einem wilden Junggesellinnenabschied in Miami lassen sie so richtig die Sau raus! Doch die ausgelassene Party läuft plötzlich aus dem Ruder, als die Clique aus Versehen einen Stripper um die Ecke bringt... weiterlesen


In diesem Internat macht Schule so richtig Spaß: Mit BURG SCHRECKENSTEIN 2 kommen die Schreckies am 7. Dezember 2017 zurück auf die große Leinwand! Einen ersten Eindruck des Kinoabenteuers für die ganze Familie erhalten Sie ab sofort:

Es ist wieder soweit: Schreckenstein und Rosenfels überbieten sich bei den alljährlichen Wettkämpfen am Kapellsee mit ausgeklügelten Sabotageakten. Doch kurz vor Schluss kommt es zum Abbruch, als der  Zeppelin des Grafen abstürzt! Zwar konnte sich Graf Schreckenstein in letzter Sekunde retten, muss nun aber mehrere Wochen im Sanatorium verbringen – und ist finanziell ruiniert.. weiterlesen

 

Erstes Filmfoto von Freddie Mercury

Rami Malek als Rock-Ikone Freddie Mercury in dem 20th Century Fox/New Regency Film
BOHEMIAN RHAPSODY
Die Schauspielerin Lucie Boyton (Mord im Orient Express, Sing Street) wird Freddie Mercurys lebenslange Gefährtin Mary Austin spielen.
Freddie Mercury ist eine Legende und die Vollkommenheit, mit der Rami Malek sich in diese Ikone verwandelt, zeigt, dass er die perfekte Wahl für den Part war. Nicht zuletzt wegen Ramis herausragendem Talent, Bryan Singers innovativer Regiearbeit und unseres hervorragenden Teams bin ich außerordentlich gespannt darauf mitzuerleben, wie die unvergleichliche Geschichte von Freddie Mercury und Queens legendäre Songs in „Bohemian Rhapsodie“ zum Leben erweckt werden.
Produzent Graham King

.. weiterlesen

Künstlerbiografie

Peter Andree

Peter Andree kleinPeter Andree 1962 in Stolberg geboren und aufgewachsen, erblickte im Sternzeichen Löwe das Licht der Welt. In seiner Kindheit interessierte er sich schon immer für Musik und wollte im Rampenlicht auf der Bühne stehen.
In jungen Jahren begann er damit als Dj bei Veranstaltungen, Hochzeiten usw. Platten aufzulegen und machte unter anderem Komplettbeschallungen in Zelte und Sääle.
Anfang der 90'begann Peter Andree auf Stadtfesten, Hochzeiten, Großevents zu singen.
Ein Mann Namens " Erich Kock - Eriko" kam auf Peter Andree zu und bat ihm Lieder für Ihn zu singen.
Seine ersten CD's erschienen in der Volkstümlichen und Karnevalistischen Schiene ebenfalls Mitte der 90' Jahre.
Er merkte schnell das ihm sein Hobby sehr viel Spaß machte und breitete seine Palette damit aus, Lieder zu covern.
Anfang 2000 hörte Peter Andree komplett mit der Musik auf.

Weiterlesen ...
https://profiseller.de/produkt-banner/all-net-flat/468x60.html